Dem Saatgut eine Stimme geben

In der Mauraucher Bio-Hofbäckerei und am Bio-Hof findet am 16. April 2019, dem „World Voice Day“, eine beispiellose Veranstaltung unter dem Motto „Dem Saatgut eine Stimme geben – Wo Ähren einen Sound haben und Saatgut einen Klang besitzt“ statt.

Jahrelang hat sich Familie Eder vom Mauracherhof im oberen Mühlviertel – mit Leidenschaft und Engagement – für ein nachhaltiges und ökologisches Denken eingesetzt und dieses tatkräftig umgesetzt. Die geladenen Vertreter aus Wirtschaft und Medien/Presse werden am 16. April ihre Arbeit näher kennen lernen. Die Idee ist, mehr Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu fördern und an die nächsten Generationen weiterzugeben. Catarina Lybeck wird die Veranstaltung klanglich und musikalisch mitgestalten. Sie freut sich über diese Aufgabe, da das ökologische Bewusstsein ihr von ihrer Mutter liebevoll vermittelt wurde – und das von Kindesbeinen an.

Hier geht’s zur Presseaussendung.

„Auftrittsangst“ in Bad Ischl

Die Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten lädt am 14. September 2019 zur Herbst-Tagung „Angst und Psyche“ in die Villa Seilern in Bad Ischl. mehr lesen

Absolut empfehlenswert

„Absolut empfehlenswert für alle Ausbildungsstätten und die Berufe, die sich mit Stimme, Sprechen und Wirkung im beruflichen Kontext professionell und sehr fundiert beschäftigen wollen.“ mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This